Follow by Email

Mittwoch, 25. Januar 2017

Länderinformation ÄTHIOPIEN




Demokratische Bundesrepublik Äthiopien
(Federal Democratic Republic of Ethiopia)
Slezak, Gabriele;
7. überarbeitete Auflage
Letzte Aktualisierung August 2009


Die über 2000 Jahre alte Geschichte und Kultur Äthiopiens
(http://liportal.inwent.org/aethiopien/geschichte-staat.html)
 ist ab dem 4. Jhd. christlich geprägt. Städte wie Axum, Lalibela und Gondar
waren nacheinander Herrschaftszentren. Ab dem 13. Jhd. bildeten sich die Feudalstrukturen des äthiopischen Kaiserreiches heraus. Die Kaiser des 19. Jhd.
betrieben eine Re-Zentralisierung, unter Menelik II (1889-1913) wurden die
Südprovinzen (Ogaden) erobert. Die Selbständigkeit konnte gegenüber Italien erhalten werden, als das angrenzende Eritrea 1890 italienische Kolonie wurde – mit
Ausnahme einer kurzen Phase (1935/36-1941) während des zweiten Weltkriegs.

1952 wurde Eritrea auf Beschluss der UNO föderiert, jedoch 1962 von Äthiopien
annektiert, was gleichzeitig den Anfangspunkt des Kampfes für dessen
Unabhängigkeit markierte und in einem bis heute andauernden
Grenzkonflikt zwischen Äthiopien und Eritrea resultierte.
(http://www.aussenministerium.at/view.php3?r_id=1511&LNG=de&version=)

Der letzte Kaiser, Haile Selassie, (1930-1974) entwickelte ansatzweise einen
– allerdings mit starker imperialer Zentralgewalt und Amharisierung
versehenen – modernen Staat.



Siehe weiters unter
http://www.oefse.at/fileadmin/content/Downloads/Publikationen/Laenderinfos/aethiopien09.pdf
.
.
Plan for Accelerated  and  Sustained  Development  to  End  Poverty
  -  PASEDP  [2005-2010]

(http://www.et.undp.org/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=8)

Agricultural-Development-Led Industrialization (ADLI)
(http://webapps01.un.org/nvp/frontend!policy.action?id=124)

Ministry of Finance and Economic Development
(http://www.mofed.gov.et/)


„Development Assistance Group“
(http://www.dagethiopia.org/Pages/error.aspx?aspxerrorpath=/Pages/Pages/DagCommon.aspx)

Ethiopia Country Strategy 2008-12 - ADA
(http://www.entwicklung.at/uploads/media/Ethiopia_Country_Strategy_2008-2012_02.pdf)